Aktuelles / Termine und Veranstaltungen

Der Heimatverein Giesenkirchen-Schelsen-Meerkamp bietet in der

„Begegnungsstätte Erna Borgs“
Konstantinstr. 76
41238 Mönchengladbach - Giesenkirchen

für seine Mitglieder und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein vielfältiges Betreuungs- und Unterhaltungsprogramm an.

Zur Zeit werden folgende Programme angeboten:

Spiel, Spaß und Kartenspiele im Heimatverein Giesenkirchen

Montags von 10.00-13.00 Uhr Spiel und Spaß Es werden beliebte und populäre Kartenspiele gespielt.

"Treffpunkt-Sprachcafe" Alphabetisierungskurse und Deutschunterricht

Montags von 14.00-16.00 Uhr "Treffpunkt-Sprachcafe" Alphabetisierungskurse und Deutschunterricht zur Integration von Flüchtlingen aller Altersstufen unter Leitung von fachkundigen Lehrern.

gemütliches Kaffeetrinken, Bingo-Spiel oder andere Gedächtnisübungen im Heimatverein Giesenkirchen

Dienstags und donnerstags ab 13.00 Uhr gemütliches Kaffeetrinken, Bingo-Spiel oder andere Gedächtnisübungen

Treffen der Skatfreunde im Heimatverein Giesenkirchen

Jeden 1. Mittwoch im Monat ab 17.00 Uhr Treffen der Skatfreunde.

reichhaltiges gesundes Frühstück im Heimatverein Giesenkirchen

Jeden 2. Donnerstag im Monat wird ab 09.00 Uhr für die Damen und Herren ein reichhaltiges gesundes Frühstück angeboten

Schachspiel im Heimatverein Giesenkirchen

Jeden 1. Freitag im Monat ab 17.00 Uhr wird Schachspiel angeboten. Diese Gruppe ist noch im Aufbau. Wer Interesse hat, meldet sich bitte in der Begegnungsstätte.

3. Rathausfest- und Übergabe der neuen Begegnungsstätte „Erna-Borgs“ am 14. Juli ab 12.00 Uhr

3. Rathausfest- und Übergabe der neuen Begegnungsstätte „Erna-Borgs“ am 14. Juli ab 12.00 Uhr

Die Begegnungsstätte des Heimatvereins Giesenkirchen-Schelsen-Meerkamp, bisher Konstantinstr. 76, ist schon heute ein beliebter Treffpunkt für Seniorinnen und Senioren in Stadtteil Giesenkirchen.

Mit dem Umzug der Begegnungsstätte in das Rathaus Giesenkirchen wird sich der Charakter eines zentralen Treffpunktes im Quartier noch verstärken. Ab Mitte Juli 2019 stehen der Begegnungs-stätte frisch renovierte und neu gestaltete seniorengerechte und barrierefreie Räume im ersten Stock des Rathauses zur Verfügung, die auch für gehbehinderte Menschen über einen Aufzug problemlos zu erreichen sind. Das umfangreiche Betreuungs- und Programmangebot reicht vom gemütlichen Kaffeetrinken und Klönen über Kartenspiele, Bingo, Gedächtnisübungen, einer Skatrunde und Filmnachmittagen bis zum regelmäßigen Angebot eines gesunden Frühstücks und zum „offenen Ohr“ für alle Lebenslagen. Fest eingeplant ist schon eine Erweiterung des Angebotes -In den größeren Räumen kann jetzt auch eine Gymnastikgruppe für Senioren eingerichtet werden. Die Vorbereitung dafür sind abgeschlossen, ab 01.09.19 wird der Start sein

In Kooperation mit anderen Vereinen soll das Angebot bedarfsgerecht erweitert werden damit sich die Begegnungsstätte auf Dauer mehr noch als bisher zu einer zentralen Anlaufstelle in Giesenkirchen entwickelt.
Im Rahmen des diesjährigen Rathausfestes am Sonntag, dem 14.07.2019, sollen die neu gestalteten Räume im Rathaus durch den Vorstand der Kreisbau Jürgen Meisen und den Bezirksvorsteher Hermann-Josef Krichel-Meurer an den Heimatverein übergeben werden.

Neben der Nutzung durch die Begegnungstätte werden auch die Geschäftsstelle und das Archiv des Heimatvereins Giesenkirchen-Schelsen-Meerkamp e.V. dort ihren Platz finden.

Seniorenfahrt nach Straelen (AUSVERKAUFT):

Seniorenfahrt nach Straelen

Seniorenfahrt der Begegnungsstätte Erna Borgs am Donnerstag, 18. Juli 2019 nach Straelen

Abfahrt: 8.45 Uhr Parkplatz Am alten Friedhof in Giesenkirchen
10.00 Uhr Ankunft am Rathaus Straelen
10.00-13.00 Uhr Green-City-Bustour - Rundfahrt zu verschiedenen Gartenbaubetrieben + Besichtigung einer Gärtnerei - mit Führung
ca. 13.15 Uhr Lunch-Buffet der gehobenen Klasse im „Straelener Hof"
14.30 Uhr Besichtigung Innenstadt mit der Möglichkeit der Besichtigung der Pfarrkirche St.-Peter und Paul
15.30 Uhr Weiterfahrt mit dem Bus zum Bauerncafe Jacobs, dort wird selbstgemachter Kuchen, Kaffee oder Tee in der ehemaligen Remise gereicht
ca.17.15 Uhr Rückfahrt nach Giesenkirchen
Ca.18.15 Uhr Ankunft in Giesenkirchen-Parkplatz Am alten Friedhof

Kostenbeteiligung der Teilnehmer:

Fahrt, Führungen, Mittagessen,
einschl. Kaffee und Kuchen: 32,00 € (ausverkauft)

Einladung zum Wandertag Heimatverein am Freitag, 30.08.2019 ab 18:00 Uhr

Wandertag des Heimatvereins am 25.08.2017

Am Freitag, dem 30.08.2019 veranstaltet der Heimatverein Giesenkirchen-Schelsen-Meerkamp wieder für „Jung und Alt“ seinen traditionellen Wandertag. Um 17:45 Uhr treffen sich die Teilnehmer auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Mit dem Glockenschlag 18:00 Uhr wird los gewandert auch wenn das Wetter nicht so gut sein sollte. Dieses Mal steht der Wandertag unter dem Motto: Neubauten in Giesenkirchen, Meerkamp und Tackhütte. Der insgesamt ca. 5,5 km lange ausgedehnte Spaziergang führt zunächst über die Konstantinstraße zu dem Naubaugebiet auf dem Gelände der ehemaligen Textilfabrik Pferdmenges. Weiter geht es über die neu angelegten Wege des städtischen Friedhofs Giesenkirchen nach Meerkamp. Über die Nesselrodestraße führt der Weg vorbei an dem Neubaugebiet Meerkamper Scholle bis Tackhütte. Nach einer Erfrischungspause bei kühlen Getränken führt der Weg zur Niers. Hier hat man einen Blick auf den südlichen Beckenraum des Hochwasserückhaltebeckens Geneicken, das zum Schutz vor Überflutungen vor einiger Zeit neu angelegt wurde. Weiter geht es an der Niers entlang bis zum Bresgespark. Durch den Bresgespark und über die Straße Zoppenbroich ist das Ziel der Wanderung schnell erreicht, der Biergarten der Reitanlage Barthelmes. Hier sind wir ab 19:30 Uhr angemeldet.

Der Vorstand des Heimatvereins freut sich über eine rege Teilnahme an der Wanderung und/oder dem gemütlichen Zusammensein in der Gaststätte Barthelmes.

Seniorenfahrt des Heimatvereins am 7. September 2019 - Nationalpark Eifel

Seniorenfahrt des Heimatvereins am 7. September 2019 - Nationalpark Eifel

Wie in jedem Jahr findet unter Federführung des Heimatvereins am 7. 9. unsere Seniorenfahrt statt. Teilnehmen kann jeder, der Mitglied des Heimatvereins ist.

Abfahrt ist um 9.30 Uhr in Meerkamp an der Kirche, um 9.45 Uhr Schelsen Kirche und um 10.00 Uhr in Giesenkirchen auf dem Kirmesplatz.

In diesem Jahr ist unser Ziel der Nationalpark Eifel fahren – hier insbesondere der Rursee und die Burg Nideggen. Nach dem Mittagessen in Einruhr werden wir mit dem Schiff über den Rursee nach Schwammenauel fahren, wo dann der Bus auf uns wartet und uns nach Nideggen bringt. Hier ist ein Aufenthalt von 1,5 Stunden geplant, um die Burg zu besuchen oder / und zu bummeln und Kaffee zu trinken. Die Rückfahrt wird um ca. 17.00 Uhr erfolgen.

Der Kartenverkauf ist am 7. 8. 2019 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der neuen Begegnungsstätte, Rathaus Giesenkirchen 1. Etage.  Die Fahrtkosten betragen pro Person einschließlich Mittagessen 35,00 Euro. In dem Preis sind die Busfahrt, das Mittagessen sowie die Schifffahrt enthalten.

Sollten Sie für jemanden Karten mitbringen wollen, so bitten wir, die Namen und Adressen bereitzuhalten, damit wir diese erfassen können. Da die Fahrt vom Heimatverein bezuschusst wird, bitten wir hier um ihr Verständnis.

Heimatverein Giesenkirchen-Schelsen-Meerkamp  e.V.

Weitere Termine und Veranstaltungen

Fahrradtour 2019: in Planung

Gedenkfeier zum Volkstrauertag: 16.11.2019 Treffpunkt um 16:15 Uhr Marktplatz

Die Geschäftsstelle des Heimatvereins in der Begegnungsstätte steht für Anmeldungen, Nachfragen, Beratungen zur Verfügung. Sie ist mittwochs von 10.00 – 12.00 Uhr besetzt und dann unter Tel.: 02166/86666 ansonsten jederzeit per e-mail unter info@heimatverein-giesenkirchen.eu erreichbar.